Reiser├╝cktritts-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Aufnahmekriterien der Anbieter

Der Abschluss einer Reiser├╝cktrittversicherung sollte bei der Reiseplanung nicht vergessen werden, denn die unterschiedlichsten Ereignisse k├Ânnen dazu f├╝hren, dass eine Reise nicht angetreten werden kann und storniert werden muss. Eine Reiser├╝cktrittsversicherung sch├╝tzt vor Storno- oder Umbuchungskosten.

Versicherungsbedingungen

  • einmalige Versicherung f├╝r eine Reise
  • Jahresversicherung f├╝r alle Reisen w├Ąhrend des Versicherungsjahres
  • Tarif ohne Selbstbeteiligung
  • Tarif mit Selbstbeteiligung

Versicherungsleistungen

  • unerwartete und schwere Erkrankung
  • Verletzungen nach Unf├Ąllen
  • im Todesfall (Familie, Angeh├Ârige, Mitreisender)
  • schwerer Schaden am Eigentum
  • unerwartete K├╝ndigung durch Arbeitgeber
  • Arbeitsaufnahme nach Arbeitslosigkeit

In eingien Tarifen zus├Ątzlich enthalten

  • Reiser├╝cktritt wegen Schwangerschaf
  • Impfunvertr├Ąglichkeit

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Die angebotenen Tarife zur Reiser├╝cktrittsversicherung k├Ânnen sich im Leistungsumfang und in der Pr├Ąmiengestaltung unterscheiden. Nutzen Sie daher den seiteninternen Tarifrechner f├╝r einen Versicherungsvergleich. Er berechnet die besten und g├╝nstigsten Tarife. Das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“ f├╝hrt direkt zum Versicherungsvergleich. Im Anschluss ist ein Onlinevertragsabschluss m├Âglich.

 

 


 

Die Reiser├╝cktrittsversicherung wird von einer Vielzahl von verschiedenen Versicherungstr├Ągern angeboten. Dies sind die Versicherungsgesellschaften an sich, die reinen Reiseversicherer und die kooperierenden Versicherungstr├Ąger der Reiseveranstalter. Unterschiede bestehen bei den angebotenen Reiseversicherungspolicen sowohl in der Laufzeit als auch im Versicherungsbeitrag. Ein Versicherungsvergleich ist hier in Bezug auf den Leistungsumfang und die zu entrichtende Versicherungspr├Ąmie stets ratsam. Die grundlegenden Reiser├╝cktrittgr├╝nde werden von der Mehrzahl der Versicherer anerkannt. Einige Anbieter erweitern den Umfang ihrer Versicherungspolice und erbringen die Leistung auch in Versicherungsf├Ąllen, die bei anderen Gesellschaften in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen sind.┬á

Leistungen der Reiser├╝cktrittsversicherung

Die Grundleistung der Reiser├╝cktrittsversicherung besteht in der Erstattung von anfallenden Stornierungskosten und der ├ťbernahme von Umbuchungskosten. Die Leistung erfolgt in Form der Erstattung bei einer Flugstornierung und einer Hotel- und Unterkunftsstornierung. Ob die bei einem Reiser├╝cktritt entstehenden Kosten in vollem Umfang ├╝bernommen werden, h├Ąngt von den Versicherungsbedingungen des jeweiligen Anbieters ab. H├Ąufig ist bei beitragsg├╝nstigen Policen der Reiser├╝cktrittskostenversicherung eine eigene Beteiligung durch den Versicherungsnehmer vereinbart. Der Selbstbehalt muss bei jedem erstattungsf├Ąhigen Schaden, der an die Versicherung gemeldet wird getragen werden. Die Berechnung erfolgt in der Regel in Prozent und muss einen in den Versicherungsbedingungen hinterlegten Mindestbetrag erreichen. Der Selbstbehalt bei der Reiser├╝cktrittskostenversicherung liegt zwischen 10 und 20 Prozent. Die eigene Beteiligung im Versicherungsfall ist pro versicherte Person und pro gemietetes Objekt zu tragen. Der Leistungsumfang der Reiser├╝cktrittskotenversicherung sieht auch die anteilige oder vollumfassende Erstattung des Mietpreises vor. Dann erstreckt sich der Leistungsumfang der abgeschlossenen Reiser├╝cktrittskostenversicherung auf die angemietete Ferienwohnung oder das Ferienhaus am Urlaubsort.┬á

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Versicherungsleistung 

Welche Reiser├╝cktrittsgr├╝nde versichert sind und zur Inanspruchnahme der Versicherungsleistung anerkannt werden, ist in den Versicherungsbedingungen hinterlegt. Der Inhalt der Bedingungen muss dem Reisenden vor Abschluss der Reiseversicherung zur Verf├╝gung gestellt werden. Mit der Unterschrift auf dem Versicherungsvertrag oder Versicherungsantrag erkennt der Reisende die von der Versicherung ausgegebenen Bedingungen zur Reiser├╝cktrittsversicherung an. Die Versicherungsleistung aus der Reiser├╝cktrittskostenversicherung kann nur in Anspruch genommen werden, wenn ein versicherter Grund bei dem Versicherungstr├Ąger gemeldet wird. Erfolgt der Reiser├╝cktritt aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung oder einem Unfall, kann der Versicherungstr├Ąger hier ein entsprechendes Attest einfordern. Ein Arbeitsplatzwechsel und die damit verbundene Probezeit werden von der Mehrzahl der Reiseversicherer anerkannt. Muss der Reisende aus diesem Grund seine Reise auf einen sp├Ąteren Zeitpunkt verschieben oder kann diese gar nicht antreten, wird eine vorhandene Urlaubssperre w├Ąhrend der Probezeit als triftiger Grund anerkannt. Um die Versicherungsleistung in Anspruch nehmen zu k├Ânnen, ben├Âtigt der Versicherungsnehmer eine schriftliche Best├Ątigung. Die Versicherungsgesellschaften erkennen hier eine Kopie des Arbeitsvertrages an, wenn die Urlaubssperre aufgrund der Neuanstellung daraus ersichtlich ist. Ist dies nicht der Fall, kann der Arbeitgeber des Reisenden eine entsprechende Best├Ątigung zur Einreichung bei der Versicherung ausstellen. Nicht jeder Anbieter der Reiser├╝cktrittsversicherung akzeptiert den Arbeitsplatzwechsel und eine damit verbundene Urlaubssperre als R├╝cktrittsgrund. Arbeitnehmer sollten hier ein besonderes Augenmerk auf eine eventuelle Ausschlussklausel haben. Die betriebsbedingte K├╝ndigung und eine Insolvenz des Arbeitgebers sind triftige Reiser├╝cktrittsgr├╝nde und im Versicherungsumfang enthalten. Eine Gehaltsreduzierung aufgrund von Kurzarbeit wird von einigen wenigen Versicherern anerkannt.┬á

Geltungsbereich und Risikopersonen

Die Reiser├╝cktrittsversicherung enth├Ąlt nicht nur die Erstattung von anfallenden Stornokosten, wenn der Versicherungsfall durch den Versicherungsnehmer selbst eintritt. Abh├Ąngig von den Vertragsbedingungen sind weitere Risikopersonen im vereinbarten Umfang der Versicherung enthalten. Dazu z├Ąhlen nahe Verwandte und Familienangeh├Ârige ebenso wie betreuende Personen von minderj├Ąhrigen Kindern oder pflegebed├╝rftigen Verwandten. Die genaue Eingrenzung der Risikopersonen ist anbieterabh├Ąngig und unterscheidet sich. Der Geltungsbereich der Reiser├╝cktrittskostenversicherung erstreckt sich bei der Mehrzahl der Policen weltweit und auf alle Reisearten. Einige Anbieter nehmen aber Schiffsreisen und Kreuzfahrten in ihren Policen aus. F├╝r Reisen dieser Art muss eine Versicherung mit Kreuzfahrtdeckung vorhanden sein um bei Eintritt eines Versicherungsfalles die volle Leistung durch die R├╝cktrittskostenversicherung zu erhalten. Die Policen werden mit europaweiter und weltweiter G├╝ltigkeit angeboten. Insbesondere beim Abschluss einer Versicherungspolice mit weltweiter G├╝ltigkeit sollte ein eventueller Ausschluss von einzelnen Reisel├Ąndern beachtet werden. Unter Umst├Ąnden werden Reisel├Ąnder ausgenommen, f├╝r die das Ausw├Ąrtige Amt eine Reisewarnung ausgegeben hat.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiser├╝cktrittsversicherung?

Wird eine Urlaubsreise ├╝ber einen Reiseveranstalter gebucht und aus unvorhergesehenen Gr├╝nden nicht angetreten, fallen Stornogeb├╝hren des Reiseveranstalters und bei Flugreisen der Fluggesellschaft an. Eine Reisr├╝cktrittsversicherung, auch Reiser├╝cktrittskostenversicherung genannt, ist eine spezielle Versicherung, welche vor solchen Stornokosten sch├╝tzt, falls eine Reise aus verschiedenen, im Versicherungsumfang festgelegten Gr├╝nden nicht angetreten werden kann.

Was gibt es f├╝r Unterschiede bei Reiser├╝cktrittsversicherungen?

Es gibt zahlreiche Varianten von Reiser├╝cktrittsversicherungen auf dem Markt. So gibt es einmalige Versicherungen, welche nur f├╝r eine spezielle Reise g├╝ltig sind. F├╝r alle, die mehrfach im Jahr in Urlaub fahren, lohnt sich der Abschluss einer Jahresversicherung. Diese gilt f├╝r alle Reisen innerhalb des Abschlussjahres. Bei beiden Varianten gibt es die M├Âglichkeit, die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschlie├čen. Zus├Ątzlich zu einer Reiseversicherung f├╝r den R├╝cktritt kann bei einigen Angeboten auch eine Reiseabbruchversicherung mit in den Leistungsumfang eingeschlossen werden. F├╝r Schiffsreisen ist eine spezielle R├╝cktrittsversicherung f├╝r Schiffsreisen empfehlenswert. Zwar sind die Versicherungspr├Ąmien meist h├Âher als bei den herk├Âmmlichen Versicherungen, jedoch sind bei Schiffsreisen die Stornokosten in der Regel weitaus h├Âher als bei anderen Reisen, sodass ein spezieller Versicherungsumfang im Falle eines R├╝cktritts von der Reise sinnvoll ist.

Was wird versichert?

Der Versicherungsumfang kann bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein. In der Regel beinhaltet eine R├╝cktrittsversicherung den Reiser├╝cktritt aufgrund von Tod, Unfall, unerwarteter Erkrankung, Verlust des Arbeitsplatzes, sowie Naturgewalten. In manchen Tarifen gilt auch eine Schwangerschaft oder die Unvertr├Ąglichkeit gegen notwendige Impfungen als R├╝cktrittsgrund. Es ist jedoch ratsam, vor Abschluss einer Versicherung den Leistungsumfang zu vergleichen und zu ├╝berpr├╝fen, ob dieser passend f├╝r die eigenen Bed├╝rfnisse ist.

Reiser├╝cktritts-Versicherungen im Vergleich