Reiser├╝cktritts-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reiser├╝cktrittsgr├╝nde

Es gibt viele Gr├╝nde, warum auch bei sorgf├Ąltiger Planung ein Reiser├╝cktritt notwendig werden kann. Eine Reiser├╝cktrittsversicherung ist eine sinnvolle und empfehlenswerte Absicherung. Dennoch umfasst der Versicherungsschutz nicht alle R├╝cktrittsgr├╝nde, sodass besondere Anl├Ąsse immer wieder dazu f├╝hren k├Ânnen, dass anfallende Stornokosten aus eigenen Mitteln gezahlt werden m├╝ssen.

Leistungen

  • pl├Âtzliche Erkrankungen und Verletzungen
  • Tod von Angeh├Ârigen oder Mitreisenden
  • Arbeitsplatzverlust durch K├╝ndigung seitens des Arbeitgebers
  • Arbeitsaufnahme nach Arbeitslosigkeit
  • existenzgef├Ąhrdende Sch├Ąden am Eigentum
  • Schwangerschaft (bedingt)
  • in einigen Tarifen: Impfunvertr├Ąglichkeit

Leistungsausschl├╝sse

  • Naturkatastrophen
  • politische Unruhen
  • Streik
  • Trennung vom Partner
  • chronische Erkrankungen
  • Arbeitsverlust nach eigener K├╝ndigung
  • nicht vorhandenes Visum

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

 

Die Tarife von Reiser├╝cktrittsversicherungen k├Ânnen unterschiedlich sein. Nutzen Sie daher unseren seiteninternen Tarifrechner f├╝r einen Versicherungsvergleich. Auf den Rechner gelangen Sie ├╝ber das blaue Feld „Zum Versicherungsvergleich“. Auf Wunsch kann eine Reiser├╝cktrittsversicherung direkt nach dem Versicherungsvergleich online abgeschlossen werden.

 

 


 

Wenn eine bereits gebuchte Reise nicht wie geplant angetreten werden kann, entstehen f├╝r die Stornierung oder die Umbuchung hohe Kosten. Je k├╝rzer der Zeitpunkt der Stornierung vor dem eigentlichen Reiseantritt liegt, desto h├Âher sind die Geb├╝hren. Unter Umst├Ąnden kann bei einer sehr kurzfristigen Absage einer gebuchten Reise eine Forderung in H├Âhe von 100 % des Reisepreises durch den Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaft entstehen. Hier erstattet eine mit der Buchung oder im Nachhinein abgeschlossene Reiser├╝cktrittsversicherung die Kosten. Ob die Kosten in voller H├Âhe ├╝bernommen werden und ob eine eigene Beteiligung f├Ąllig wird, h├Ąngt von den Versicherungsbedingungen der abgeschlossenen Versicherungspolice ab. Unterschiede bestehen bei den Versicherern auch bei den R├╝cktrittsgr├╝nden. Die Angabe des R├╝cktrittsgrundes ist bei der Meldung des Versicherungsfalles zwingend erforderlich. Abh├Ąngig vom gemeldeten R├╝cktrittsgrund erfolgt dann die Kostenerstattung durch den Versicherer. Insbesondere Arbeitnehmer sollten beim Abschluss der Versicherung darauf achten, wie es sich bei einem Reiser├╝cktritt wegen der Arbeit, bei einem Reiser├╝cktritt bei Insolvenz oder bei einem Reiser├╝cktritt wegen einem gestrichenen Urlaub verh├Ąlt.┬á

Arbeit und Arbeitgeber

Sehr h├Ąufig erfolgt ein Reiser├╝cktritt aufgrund der Arbeitsstelle. Unterschiede bestehen in der Erstattungsf├Ąhigkeit durch die Reiser├╝cktrittsversicherung. Erfolgt der Reiser├╝cktritt wegen der Arbeit, kann unter Umst├Ąnden der Arbeitgeber zur Erstattung der Stornierungs- und Umbuchungskosten verpflichtet werden. Dies ist dann der Fall, wenn ein bereits genehmigter Urlaub durch den Arbeitgeber wieder gestrichen wird. Kommt es zum Reiser├╝cktritt wenn der Urlaub gestrichen wird, kann der Arbeitnehmer entstehende Stornierungskosten bei seinem Arbeitgeber einfordern. Hierf├╝r muss aber vorab eine schriftliche Genehmigung des geplanten Urlaubs vorliegen. Der Arbeitnehmer muss die Kosten f├╝r den Reiser├╝cktritt wenn der Urlaub gestrichen wird nicht selbst tragen. Anders sieht es aus, wenn der Reiser├╝cktritt bei einer Insolvenz des Arbeitgebers notwendig wird. Der unverschuldete Verlust des Arbeitsplatzes, eine betriebsbedingte K├╝ndigung und die Insolvenz sind erstattungsf├Ąhige Versicherungsf├Ąlle im Sinne der Reiser├╝cktrittsversicherung. Der Reiser├╝cktritt bei einer Insolvenz des bisherigen Arbeitgebers und der damit verbundene Verlust der Festanstellung k├Ânnen bei der Versicherungsgesellschaft angegeben werden. Bei einem Arbeitsplatzwechsel und einer vertraglich vereinbarten Probezeit kann der Arbeitgeber eine Urlaubssperre aussprechen. Wurde f├╝r diesen Zeitraum eine Urlaubsreise gebucht, kann diese bei einer vorhandenen Reiser├╝cktrittsversicherung storniert werden, ohne dass die Kosten durch den Arbeitnehmer getragen werden m├╝ssen.┬á

Einreisebedingungen

In einigen Urlaubsl├Ąndern ist die Einreise nur dann m├Âglich, wenn ein Visum vorgelegt werden kann. Ein Visum kann auch dann verweigert werden, wenn der Reisende bereits den Flug und die Unterkunft gebucht hat. Ist ein entsprechendes Visum f├╝r das Reiseland nicht vorhanden, wird die Einreise verweigert. Dann ist die einzige M├Âglichkeit der Reiser├╝cktritt da kein Visum vorgelegt werden kann und der Reisende den Zielflughafen nicht verlassen darf. Der Reiser├╝cktritt wenn kein Visum vergeben wird, ist generell kein erstattungsf├Ąhiger Versicherungsfall. Unabh├Ąngig von den einzelnen Versicherungsbedingungen und Versicherungspolicen ist die Verweigerung des Einreisevisums kein durch die Reiser├╝cktrittskostenversicherung abdeckbarer Schaden. Ist eine Reise gebucht und das Reiseland verweigert das Einreisevisum, muss die Reise storniert werden. Die dabei entstehenden Stornierungs- oder Umbuchungsgeb├╝hren m├╝ssen vom Reisenden selbst getragen werden.┬á

Nachholtermine und Prüfungen 

Auch Sch├╝ler und Studenten sollten bei der Buchung einer Reise nicht auf eine Reiser├╝cktrittskostenversicherung verzichten. Hier kann der Fall eintreten, dass ein Reiser├╝cktritt wegen einer Pr├╝fung erfolgen muss. Unter Umst├Ąnden f├Ąllt ein Nachholtermin f├╝r eine vers├Ąumte oder nicht bestandene Pr├╝fung in die Reisezeit. Dann kann der Reiser├╝cktritt wegen der Pr├╝fung an die versichernde Gesellschaft gemeldet werden. F├╝r nahezu alle Anbieter von Reiser├╝cktrittsversicherungen ist der Reiser├╝cktritt wegen einer Pr├╝fung ein erstattungsf├Ąhiger Fall. F├╝r Sch├╝ler und Studenten werden h├Ąufig Spezialtarife angeboten. Insbesondere bei diesen auf Studenten und Sch├╝ler ausgelegten Versicherungen ist der Reiser├╝cktritt wegen wichtigen Pr├╝fungen oder Nachholterminen f├╝r eine Pr├╝fung im Versicherungsumfang enthalten.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiser├╝cktrittsversicherung?

Wird eine Urlaubsreise ├╝ber einen Reiseveranstalter gebucht und aus unvorhergesehenen Gr├╝nden nicht angetreten, fallen Stornogeb├╝hren des Reiseveranstalters und bei Flugreisen der Fluggesellschaft an. Eine Reisr├╝cktrittsversicherung, auch Reiser├╝cktrittskostenversicherung genannt, ist eine spezielle Versicherung, welche vor solchen Stornokosten sch├╝tzt, falls eine Reise aus verschiedenen, im Versicherungsumfang festgelegten Gr├╝nden nicht angetreten werden kann.

Was gibt es f├╝r Unterschiede bei Reiser├╝cktrittsversicherungen?

Es gibt zahlreiche Varianten von Reiser├╝cktrittsversicherungen auf dem Markt. So gibt es einmalige Versicherungen, welche nur f├╝r eine spezielle Reise g├╝ltig sind. F├╝r alle, die mehrfach im Jahr in Urlaub fahren, lohnt sich der Abschluss einer Jahresversicherung. Diese gilt f├╝r alle Reisen innerhalb des Abschlussjahres. Bei beiden Varianten gibt es die M├Âglichkeit, die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschlie├čen. Zus├Ątzlich zu einer Reiseversicherung f├╝r den R├╝cktritt kann bei einigen Angeboten auch eine Reiseabbruchversicherung mit in den Leistungsumfang eingeschlossen werden. F├╝r Schiffsreisen ist eine spezielle R├╝cktrittsversicherung f├╝r Schiffsreisen empfehlenswert. Zwar sind die Versicherungspr├Ąmien meist h├Âher als bei den herk├Âmmlichen Versicherungen, jedoch sind bei Schiffsreisen die Stornokosten in der Regel weitaus h├Âher als bei anderen Reisen, sodass ein spezieller Versicherungsumfang im Falle eines R├╝cktritts von der Reise sinnvoll ist.

Was wird versichert?

Der Versicherungsumfang kann bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich sein. In der Regel beinhaltet eine R├╝cktrittsversicherung den Reiser├╝cktritt aufgrund von Tod, Unfall, unerwarteter Erkrankung, Verlust des Arbeitsplatzes, sowie Naturgewalten. In manchen Tarifen gilt auch eine Schwangerschaft oder die Unvertr├Ąglichkeit gegen notwendige Impfungen als R├╝cktrittsgrund. Es ist jedoch ratsam, vor Abschluss einer Versicherung den Leistungsumfang zu vergleichen und zu ├╝berpr├╝fen, ob dieser passend f├╝r die eigenen Bed├╝rfnisse ist.

Reiser├╝cktritts-Versicherungen im Vergleich